TVL - Aktuell

jfadire kugelJoshua Fadire und Charlotte Haas überzeugen bei den Westfalenmeisterschaften

Sie sind noch lange nicht satt. Nachdem der Traum von einer Teilnahme bei den Europameisterschaften geplatzt ist, revanchierten sich Charlotte Haas (Weitsprung, Hochsprung) und Joshua Fadire (Kugelstoßen, Stabhochsprung) vom TV Löhne-Bahnhof bei den Westfalenmeisterschaften der U18/U20-Junioren in Rheine mit vier Titeln. Joshua Fadire überzeugte dabei am Samstag insbesondere beim Kugelstoßen, indem er als einziger Athlet im Teilnehmerfeld der besten Acht die 14-Meter-Marke knackte.

Quirin Wehrhahn etablierte sich in dieser Disziplin auch unter den besten Acht in Westfalen und darf mit seiner zweitbesten Weite in diesem Jahr durchaus zufrieden sein. Joshua Fadire stand als Vielstarter insofern unter Stress, da der Weitsprung und das Kugelstoßen im Zeitplan eng beieinander lagen. Und da hatte sich Trainer Karl-Heinz Held ein wenig verspekuliert.

Veröffentlicht: 02 Juli 2018
Zugriffe: 186
weiter lesen ...

km 2018 06 23Nachwuchs trägt in Herford seine Kreismeisterschaften aus - für die Altersklasse U 10 stehen im Ludwig-Jahn-Stadion Förderwettkämpfe an.
Die Einzelkreismeisterschaften der Leichtathleten in Herford waren für den Kreis ein schöner Erfolg. 135 Nachwuchs-Athleten waren in den Altersklassen U 12 und U 14 am Start. Die Kampfrichter und Helfer hatten alle Händevoll zu tun.

In der Altersklasse U 14 gab es Wettkämpfe in den Disziplinen 75 Meter, 60 Meter Hürden, Weit- und Hochsprung, Kugelstoßen, Speerwurf, 800 Meter und 4 mal 75 Meter. In der Klasse U 12 gab es Startmöglichkeiten über 50 Meter, im Weit- und Hochsprung, Schlagballwurf, über 800 Meter und in der 4 mal 50-Meter-Staffel. Zudem stand für die jüngsten Athleten, die unter Zehnjährigen, ein Förderwettkampf mit den Disziplinen 50 Meter, Weitsprung und Schlagballwurf an.

Veröffentlicht: 28 Juni 2018
Zugriffe: 211
weiter lesen ...

mkahlDie 14-Jährige vom TVL wird Fünfte bei Westfälischen Jugendmeisterschaften

Da reift ein weiteres großes Leichtathletik-Talent beim TV Löhne-Bahnhof heran. Marlena Kahl startete am Sonntag zum ersten Mal bei einer sportlich sehr gut besetzten Veranstaltung wie den Westfälischen Jugendmeisterschaften der U16 im Paderborner Ahorn-Sportpark und wurde Fünfte im Hochsprung mit 1,49 Meter.
Das ist ein klasse Erfolg , war sie als Achtbeste in dieser Disziplin angereist. Bei ihrer persönlichen Bestleistung von 1,52 Meter, aufgestellt vor einer Woche beim Sportfest des ATSV Espelkamp (dort startete auch Robert Harting, Goldmedaillengewinner im Diskuswerfen von 2012 in London, dreifacher Welt- und zweifacher Europameister), scheiterte die 14-Jährige in der Domstadt nur knapp.

Veröffentlicht: 26 Juni 2018
Zugriffe: 216
weiter lesen ...

nrw mk 2018 06 5André Düsterhöft und Steffen Biermann qualifizieren sich bei NRW-Meisterschaften im Mehrkampf für die Deutschen Meisterschaften. Nina Wältz trumpft ebenfalls überragend auf. Strutz und Tetzner knacken 5.000- und 4.000-Punkte-Marken!

Die Löhner Leichtathleten sind in ihrem Tatendrang und Erfolgshunger nicht zu bremsen. Von den NRW-Meisterschaften im Mehrkampf in Lage kehrten fünf Athleten des TVL mit zwei Westfalenmeister-Titeln, neuen persönlichen Bestleistungen und Qualifikationen für Deutsche Meisterschaften zurück. Überragende Wettkämpfe lieferten bei den Männern André Düsterhöft, der im Zehnkampf für die LG Kreis Gütersloh startet, und Abteilungsleiter Steffen Biermann ab, sowie Nina Wältz bei der weiblichen U18.

Veröffentlicht: 20 Juni 2018
Zugriffe: 273
weiter lesen ...

u18gala 01Charlotte Haas und Joshua Fadire vom TV Löhne-Bahnhofscheitern bei der Gala in Schweinfurt an der EM-Qualifikation. Charlotte ist Ersatzfrau

Es war ein großer Traum, der brutal geplatzt ist. Sowohl bei Charlotte Haas als auch bei Joshua Fadire, Vorzeige-Leichtathleten des TV Löhne-Bahnhof. Am Freitag war die Sport-Welt für die kleine Delegation der Startgemeinschaft Bünde-Löhne noch in bester Ordnung. Im Auto reisten Trainer Karl-Heinz "Kalle" Held, die beiden Löhner Top-Athleten und als "Joker" Amy Diekmann vom LAV Bünde zur Internationalen Leichtathletik-Gala nach Schweinfurt. Immerhin 400 Kilometer hin und dann auch wieder zurück.

Veröffentlicht: 19 Juni 2018
Zugriffe: 224
weiter lesen ...

dlv logoEin erfolgreiches und sicherleich anstregnendes Wochenende der Löhner Leichtathleten.

Charlotte und Joshua sind bei der internationalen U18 Gala in Schweinfurt an den Start gegangen, parallel fanden die NRW Mehrkampfmeisterschaften in Lage statt. Hier waren Andre, Steffen, Niklas, Eric und Nina am Start. Am Samstag fand noch der Schüler Mehrkampcup in Espelkamp statt - auch hier waren zahlreiche Löhne Athleten am Start und erreichten Podestplätze.

Herzlichen Glückwunsch an alle Athleten!

Veröffentlicht: 18 Juni 2018
Zugriffe: 213
weiter lesen ...
Top
Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten.
Datenschutz Ok