TVL - Aktuell

flvw logo r6 Podiumsplätze bei den Westfalenmeisterschaften der U20 für die LG Bünde-Löhne - Leistungsexplosion bei Stabhochsprungass Joshua Fadire.

Bei den Westfalenmeisterschaften in Bielefeld ging die neuformierte LG Bünde-Löhne mit einem kleinen aber leistungsstarken Team an den Start.  Aufgrund einzelner verletzungs- bzw- krankheitsbedingter Absagen (Anna Deitert, Nina Wälz, Melissa Stanick) gingen 8 Athleten und Athletinnen an den Start und überzeugten durch überragende Leistungen. Allen vorweg Joshua Fadire, der den Stabhochsprung seiner Altersklasse dominierte und mit der persönlichen Bestmarke von 4,85 Metern den Glanzpunkt aus Löhner Sicht setzte.

Veröffentlicht: 13 Februar 2019
Zugriffe: 80
weiter lesen ...

bielefeld 01 2019Die Jugendlichen der LG Bünde-Löhne beweisen bei zwei Wettbewerben ihr Talent. Hochspringerin Amy Joy Diekmann überquert die Latte bei 1,73 Meter

Und ab geht die Post. Die weiblichen und männlichen Leichtathleten der LG Bünde-Löhne liefern in dieser Hallensaison weitere top Resultate und persönliche Bestleistungen ab. Am vergangenen Wochenende waren sie sowohl in Unna als auch in Bielefeld am Start.
In Unna beim Stabhochsprung-Meeting der nationalen Spitzenklasse zeigten die Hochspringer vor allem in der U18 ihre Klasse. Bei den Mädchen setzte Amy Joy Diekmann, vor kurzem erst umjubelte Siegerin bei den Westfälischen  Hallenmeisterschaften, ein echtes Zeichen.

Veröffentlicht: 01 Februar 2019
Zugriffe: 114
weiter lesen ...

jfadire stabJoshua Fadire verbessert sich auf 4,71 Meter im Stabhochsprung!

Auf zu neuen Höhen. Das hat sich Ausnahme Leichtathlet Joshua Fadire von der LG Bünde-Löhne für dieses Jahr vorgenommen. Und er lässt den Worten schnell Taten folgen. Der 17-Jährige stellte mit 4,71 Meter im Stabhochsprung eine neue persönliche Bestleistung auf – und das in einer Kurstadt im Kreis Höxter.

Veröffentlicht: 30 Januar 2019
Zugriffe: 139
weiter lesen ...

sportlerehrung 2019 1Applaus, Applaus, für diese Leistung, dafür diese anerkennenden Worte: Dank großartiger Wettkampfergebnisse führte an Joshua Fadire bei den Männern und an Charlotte Haas bei den Frauen kein Weg vorbei bei der Auszeichnung zum Sportler des Jahres der Stadt Löhne 2018.

Beide Asse stammen vom TV Löhne-Bahnhof, Fadire (U18) holte sich den 1. Platz bei den Deutschen Meisterschaften im Stabhochsprung mit 4,60 Meter und Haas (U18) den 1. Platz bei den Deutschen Meisterschaften im Hochsprung. Zudem wurden die beiden jeweils in den Deutschen Nachwuchskader berufen. Mehr Ehre geht nicht.

Veröffentlicht: 27 Januar 2019
Zugriffe: 163
weiter lesen ...

amy joy dieckmannAndré Düsterhöft und Amy Joy Diekmann von der LG Bünde-Löhne gewinnen bei den Westfälischen Hallenmeisterschaften. Fadire Dritter im Stabhochsprung. Sarina Brockmann im Training

Zwei Titel brachten die Leichtathleten von der LG Bünde-Löhne von den Westfälischen Hallenmeisterschaften in Dortmund mit. Und beide Siege gab es im Hochsprung: André Düsterhöft bei den Männern mit 2,02 Meter uns Amy Joy Diekmann bei der weiblichen Jugend U18 mit 1,67 Meter.
Insgesamt sechs Sportler und Sportlerinnen hatten sich auf den Weg in die Helmut-Körnig-Halle gemacht – und das Ergebnis kann sich unterm Strich wieder mal sehen lassen: Zwei Titel, ein 3. Platz und weitere Platzierungen in den Top 10.

Veröffentlicht: 24 Januar 2019
Zugriffe: 175
weiter lesen ...

chaas jfadire 012019Die beiden 17-jährigen Sportler Charlotte und Joshua sammeln drei Titel ein für die LG Bünde-Löhne

Sie waren die „Überflieger“ imvergangenen Jahr, und es geht auch gleich in 2019 gut los: Joshua Fadire und Charlotte Haas vom TV Löhne-Bahnhof (ab dem 1. Januar 2019 hat sich der Verein mit der LAV Bünde zur LG Bünde-Löhne zusammen getan) sicherten sich bei den Ostwestfalen-Meister-schaften in der Bielefelder Seidensticker-Halle im noch jungen Jahr gleich die ersten Titel. Joshua Fadire zwei und Charlotte Haas einen. Der Erfolgshunger von zwei Aushängeschildern der Löhner Leichtathletik hat keineswegs nachgelassen.

Veröffentlicht: 17 Januar 2019
Zugriffe: 206
weiter lesen ...
Top
Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten.
Datenschutz Ok