TVL - Aktuell

owl 2020 02 08 3Medaillen-Regen für Aktive der LG Bünde-Löhne bei den OWL-Meisterschaften

Bei den Ostwestfalen-Meisterschaften im Paderborner Ahornpark lieferten die weiblichen und männlichen Leichtathleten der LG Bünde-Löhne ein Feuerwerk an Bestleitungen ab und errangen 12 (!) Goldmedaillen sowie viele Platzierungen auf dem Treppchen und in den Urkundenrängen der Top 8 bei den Meisterschaften.
In dieser W18 gingen die heimischen Athleten erstmals in der höheren Altersklasse an den Start und mussten sich der ein Jahr älteren Konkurrenz stellen.

Veröffentlicht: 13 Februar 2020
Zugriffe: 57
weiter lesen ...

owl 2020 02 08 1Medaillenregen für die Aktiven der LG Bünde-Löhne

Bei den Ostwestfalen-Meisterschaften der Männer und Frauen sowie der A und B-Jugendklassen im Paderborner Ahornpark lieferten die weiblichen und männlichen Löhner und Bünder Leichtathleten ein Feuerwerk an Bestleistungen ab und sammelten gleich 12 (!) Goldmedaillen ein. Außerdem gab esnoch viele weitere Platzierungen auf dem Treppchen und in den Urkundenrängen der Top 8 bei den Meisterschaften. Das vom Löhner Trainerteam Karl-Heinz „Kalle“ Held und André Düsterhöft sowie LAV-Coach Frank Ottingmeyer betreute Team überzeugte nicht nur zahlenmäßig, sondern in erster Linie auch durch top Resultate.

Veröffentlicht: 12 Februar 2020
Zugriffe: 60
weiter lesen ...

chaas nrw 02 2020Die 18-jährige Gymnasiastin aus Löhne mischt die NRW-Hallenmeisterschaften der Erwachsenen auf

Bereits zum dritten Mal innerhalb von zwei Wochen sind die Leichtathleten der LG Bünde/Löhne nun schon nach Dortmund in die Helmut-Körnig-Halle gefahren. Und jedes Mal brachten sie hervorragende Resultate mit. Das ist auch dieses Mal so, denn Charlotte Haas holte bei den offenen NRW-Hallenmeisterschaften Bronze im Hochsprung bei den Erwachsenen, denn die 18-Jährige startet gewöhnlich noch bei den Juniorinnen.

Veröffentlicht: 07 Februar 2020
Zugriffe: 128
weiter lesen ...

sportlerehrung 2Joshua Fadire und die Leichtathleten vom TV Löhne-Bahnhof räumen alle Titel ab.

„Triple“ für den TV Löhne-Bahnhof (TVL) bei der Sportlerehrung in der Werretalhalle am Freitagabend: Die Ausnahme-Athleten Joshua Fadire und Sarina Brockmann (war schon 2016 und 2017 Sportlerin des Jahres) wurden erwartungsgemäß nach beeindruckenden, teils imponierenden und konstant guten Leistungen zu den Sportlern des Jahres gewählt. Sie sammelten auf hohem Niveau erste und zweite Plätze und haben sicher noch nicht den Zenit ihrer Leistungen erreicht. Echte Leichtathletik-Juwelen. Für Fadire war es der fünfte „Titel“ in Serie.

Veröffentlicht: 06 Februar 2020
Zugriffe: 134
weiter lesen ...

nrw 01 2020 01Sechs Athleten der LG Bünde/Löhne bringen von NRW-Meisterschaften fünf Medaillen mit. Sarina Brockmann holt Gold und Silber

Die Leichtathleten der LG Bünde/Löhne trumpften bei den NRW-Hallenmeisterschaften U18 / U20 in Dortmund auf und holten drei Titel. Joshua Fadire (Stabhochsprung), Amy Joy Diekmann (Hochsprung) und Sarina Brockmann (200 Meter) verwiesen ihren Konkurrenten auf die Plätze. „Drei Titel sind schon ein echtes Pfund!“, lobt Trainer Karl-Heinz „Kalle“ Held. Anna Deitert, Charlotte Haas und Ardian Böhme komplettierten den Kader.

Veröffentlicht: 29 Januar 2020
Zugriffe: 171
weiter lesen ...

2020 01 18 ajdieckmannStarker Einstieg in die Wintersaison für die Löhner Leichtathleten bei den Westfalenmeisterschaften

Im ersten Wettkampf der neuen Saison gingen die Leichtathleten der LG Bünde/Löhne bei den westfälischen Hallenmeisterschaften in Dortmund an den Start. Mangels optimaler Trainings- und Wettkampfangebote nutzen die Top-U20-Athleten der LG die Meisterschaften der Männer und Frauen, um Wettkampfpraxis vor den Jugendmeisterschaften U20/U18 am kommenden Wochenende, ebenfalls in Dortmund, zu erlangen – und das mit bemerkenswerten Erfolgen.

Veröffentlicht: 23 Januar 2020
Zugriffe: 228
weiter lesen ...
Top
Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten.